NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUR ANMELDUNG

Presseaussendung

Oberösterreicher/innen wünschen sich engagierten Bodenschutz – Raumordnungsnovelle bietet Chance für Zeitenwende

Die Situation ist alarmierend: In Oberösterreich werden täglich 2,2 Hektar Boden für Bau- und Verkehrszwecke umgewidmet. Beinahe ein Hektar davon wird in der Folge versiegelt. Die Bundesregierung will die tägliche Flächeninanspruchnahme bis 2030 auf 2,5 Hektar beschränken. Für Oberösterreich bedeutet dies maximal 0,4 Hektar pro Tag.

Das zentrale Instrument für die Verringerung des Bodenverbrauchs ist die Raumordnung. Mit verbindlichen Vorgaben im Raumordnungsgesetz kann dieses für kompakte, günstig gelegene Siedlungsstrukturen sorgen, die den Energieverbrauch vor allem im Verkehrsbereich reduzieren. „Der noch ungebremste Bodenverbrauch heizt auch den Klimawandel an. Gerade die Versiegelung der fruchtbarsten Böden nimmt der Lebensmittelproduktion in Oberösterreich zunehmend die Grundlage. Mit der Raumordnungsnovelle besteht erstmals die Chance, dieser Entwicklung wirksam entgegenzutreten“, so Landesrat Kaineder.

In einer vom Umweltressort beauftragten SORA-Umfrage halten es 79 Prozent für sehr oder ziemlich sinnvoll, strengere Auflagen zu erlassen, um die Bodenversiegelung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Für mehr als die Hälfte der oö. Bevölkerung (56 Prozent) sind strengere Auflagen sogar SEHR sinnvoll. Für Landesrat Kaineder kann der Bodenverbrauch auf ein Mindestmaß verringert werden, wenn vier Punkte im Raumordnungsgesetz festgeschrieben sind:

  • Industrie- und Gewerbebrachflächen nutzen statt auf der grünen Wiese bauen
  • Landesweiter Grünzonenplan zum Schutz der Erholungs- und Rückzugsgebiete für Mensch und Tier
  • Keine riesigen Parkflächen bei Firmen und Einkaufszentren, wenn dabei wichtiges Grünland verloren geht
  • Kein Verbauen unserer fruchtbarsten Böden – „Wo unser Essen wächst, wird nicht mehr gebaut“
Privacy Settings
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Youtube
Ihre Einwilligung um Inhalte von Youtube anzuzeigen.
Vimeo
Ihre Einwilligung um Inhalte von Vimeo anzuzeigen.
Google Maps
Ihre Einwilligung um Inhalte von Google anzuzeigen.
Spotify
Ihre Einwilligung um Inhalte von Spotify anzuzeigen.
Sound Cloud
Ihre Einwilligung um Inhalte von Sound anzuzeigen.
Cart Overview