NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUR ANMELDUNG

Presseaussendung

Mit der Einführung des österreichweiten KlimaTickets am 26. Oktober wurde eine verkehrspolitische Revolution eingeleitet. Europaweit sorgt das neue günstige Ticket für alle Öffis in Österreich für Bewunderung, wie der internationalen Berichterstattung zu entnehmen ist.

In ganz Österreich wurden alleine im Oktober 127.849 Tickets verkauft. Mit 20.513 verkauften KlimaTickets liegt Oberösterreich nach Wien und Niederösterreich an dritter Stelle im Bundesländervergleich. Davon sind in Oberösterreich 43,9 Prozent Classic-KlimaTickets, 37,2 Prozent Jugend-KlimaTickets und 17,2 Prozent Senior-KlimaTickets.

„Die Verkaufszahlen des KlimaTickets alleine für den Monat Oktober zeigen eindrucksvoll, dass die Menschen bereit für einen Mobilitätswandel sind. Dieses historische Ticket ist ein Riesenerfolg allem für Klimaministerin Gewessler und ihr Team. Sie haben dieses Jahrhundert-Projekt auf den Weg und erfolgreich ins Ziel gebracht. Mit dem gleichzeitigen massiven Ausbau Öffis und dem historisch größten Bahnausbauprogramm in der Höhe von 18 Milliarden Euro ist die Verkehrswende endlich auf den Weg gebracht. Ich bin davon überzeugt, dass wir damit langfristig endlich den zuletzt immer noch steigenden Treibhausgasausstoß im Verkehrssektor reduzieren können“, freut sich der oberösterreichische Umwelt- und Klimalandesrat Stefan Kaineder.

Privacy Settings
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Youtube
Ihre Einwilligung um Inhalte von Youtube anzuzeigen.
Vimeo
Ihre Einwilligung um Inhalte von Vimeo anzuzeigen.
Google Maps
Ihre Einwilligung um Inhalte von Google anzuzeigen.
Spotify
Ihre Einwilligung um Inhalte von Spotify anzuzeigen.
Sound Cloud
Ihre Einwilligung um Inhalte von Sound anzuzeigen.
Cart Overview