NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUR ANMELDUNG

Presseaussendung

Aufatmen heißt es für die oberösterreichischen PendlerInnen, die ihren Arbeitsweg auf der Westbahn absolvieren. Nach langem Ringen ist es gelungen, dass der Finanzminister die Notvergabe endlich für ÖBB und Westbahn erteilt hat und damit ein Ausdünnen der Taktung auf der wichtigsten Bahnstrecke Österreichs verhindert werden konnte. „Es hat sich gelohnt, dass wir Druck auf den Finanzminister ausgeübt haben, denn Im letzten Moment kam die Notvergabe. Diese garantiert klimafreundliche Mobilität und bewahrt uns vor überfüllten Zuggarnituren in Zeiten der Pandemie. Ich bedanke mich bei Ministerin Gewessler, dass sie in diesem Punkt nicht nachgegeben und sich damit letztendlich gegen eine gefährliche Sparpolitik des Finanzministers durchgesetzt hat“, freut sich der oberösterreichische Klimalandesrat Stefan Kaineder.

Privacy Settings
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Youtube
Ihre Einwilligung um Inhalte von Youtube anzuzeigen.
Vimeo
Ihre Einwilligung um Inhalte von Vimeo anzuzeigen.
Google Maps
Ihre Einwilligung um Inhalte von Google anzuzeigen.
Spotify
Ihre Einwilligung um Inhalte von Spotify anzuzeigen.
Sound Cloud
Ihre Einwilligung um Inhalte von Sound anzuzeigen.
Cart Overview