NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUR ANMELDUNG

Presseaussendung

Antrittsbesuch & erstes Arbeitsgespräch beim Bad Ischler Stadtrat für Klima, Wirtschaft und Tourismus

Erst wenige Wochen ist die neu konstituierte Bad Ischler Stadtregierung im Amt, schon besucht der oberösterreichische Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder den für Klimaschutz zuständigen Bad Ischler Stadtrat Martin Schott. Bei einem freundschaftlichen Arbeitsgespräch an der frischen Luft tauschten sich die beiden Politiker über aktuelle Themen und die jeweiligen Pläne für die gerade gestartete Legislaturperiode aus.

Der 36-jährige Schott ist neu in die Bad Ischler Stadtregierung eingezogen und dort nun für die Bereiche Klima, Wirtschaft und Tourismus zuständig. Beim Treffen in Bad Ischl hat der für Klimaschutz zuständige Landesrat Stefan Kaineder dem Bad Ischler Stadtrat die Unterstützung des Umweltressorts des Landes zugesichert. „Ich freue mich sehr, dass mit Martin Schott ein junger, motivierter und Politik-erfahrener Stadtrat nun seine Arbeit für Bad Ischl aufnimmt. Ich bin mir sicher, dass er diese Aufgabe mit vollem Elan und großem Engagement wahrnimmt und den Klimaschutz in Bad Ischl vorantreibt. Als Landesrat unterstütze ich gerne, wo ich kann, beim Schutz von Grünland, aber auch im Hinblick auf die Kulturhauptstadt 2024“, so Landesrat Stefan Kaineder.

So will sich Schott für eine zukunftsgewandte Klimapolitik in Bad Ischl einsetzen. Als mögliche Umsetzungsfelder nennt er hier unter anderem eine Photovoltaik-Offensive, mehr E-Mobilität oder auch neue Ideen für einen sanften Tourismus. „Ich bedanke mich bei Landesrat Kaineder für seinen Besuch und den freundschaftlichen Austausch. Wir haben in Bad Ischl viel vor und freuen uns sehr über die von LR Kaineder zugesicherte Unterstützung des Oö. Umweltressorts. Klimaschutz funktioniert nur gemeinsam und mit Stefan Kaineder haben wir einen guten Draht in die Oö. Landesregierung“, so Martin Schott nach dem Besuch.

Privacy Settings
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Youtube
Ihre Einwilligung um Inhalte von Youtube anzuzeigen.
Vimeo
Ihre Einwilligung um Inhalte von Vimeo anzuzeigen.
Google Maps
Ihre Einwilligung um Inhalte von Google anzuzeigen.
Spotify
Ihre Einwilligung um Inhalte von Spotify anzuzeigen.
Sound Cloud
Ihre Einwilligung um Inhalte von Sound anzuzeigen.
Cart Overview