NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUR ANMELDUNG

Presseaussendung

Zielgerade im oberösterreichweiten Wettbewerb „FREUNDE DER ERDE“

Letzte Chance für ein Klimaschutz-Pickerl

Heute, Freitag, 10. Juni, endet die FREUNDE DER ERDE-Sammelpassaktion des Klimabündnis Oberösterreich in Kooperation mit dem Land Oberösterreich. Einschließlich heute besteht noch die Möglichkeit durch klimafreundliches Verhalten Pickerl bei einem Betrieb in den teilnehmenden Gemeinden zu sammeln, um im Herbst bei der feierlichen Siegerehrung dabei zu sein.

Heute für Morgen – Klimaschutz jetzt! – das ist vielen engagierten Gemeinden und Bürger*innen trotz der vielen Herausforderungen nicht nur eine notwendige Handlungsoffensive, sondern ganz offensichtlich ein Herzensanliegen. Davon konnten sich Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder und das Klimabündnis OÖ vor Ende der Aktion noch einmal persönlich vor Ort überzeugen. Dieses Mal ging es in die Gemeinde Ottensheim, wo gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Maria Hagenauer und Kollegin Mag.a Michaela Kaineder im Rahmen der Sammelpassaktion ein Betrieb besucht werden konnte.

Da muss man in Ottensheim nicht lange suchen, denn hier sind im belebten Ortskern fußläufig nachhaltige Unternehmer/-innen anzutreffen, die Klimaschutz als gelebte Verantwortung modern umsetzen.  Die Motivation ist groß, davon konnte sich Landesrat Stefan Kaineder selbst einen Eindruck machen. Gemeinsam mit Frau Vizebürgermeisterin Maria Hagenauer, Vizebürgermeisterin Mag.a Michaela Kaineder und dem Klimabündnis OÖ stattete man der Greisslerei und dem nachhaltigem Kindermodegeschäft Mawasi & Jula einen Besuch ab.

Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder bringt einmal mehr seine Überzeugung zum Ausdruck, dass Veränderung durch kontinuierliches Handeln im Bewusstsein ankommt: “Ich freue mich über das Engagement der Gemeinden und Bürger/-innen in Oberösterreich bei der FREUNDE DER ERDE-Sammelpassaktion, denn nur gemeinsam können wir die Klimakrise bewältigen. Hier lernen schon unsere Kleinsten auf die Umwelt und aufeinander zu achten. Um ihre Zukunft geht es!“

„Die Sammelaktion ist eine schöne, niederschwellige Aktion, um auf einen guten Umgang mit unseren Ressourcen aufmerksam zu machen. Es bereitet Kindern und Erwachsenen eine Freude, die Pickerl zu sammeln. Dass so viele Facetten dabei sind – von Müllvermeidung bis hin zum regionalen Einkauf, ist besonders gelungen“, so die beiden Ottensheimer Vizebürgermeisterinnen Maria Hagenauer und Mag.a Michaela Kaineder unisono.

Mag. Norbert Rainer nimmt in seiner Funktion als Geschäftsführer des Klimabündnis Österreich und Oberösterreich seit Jahren eine Zunahme an Handlungsmöglichkeiten im Klimaschutz wahr und freut sich, dass mit der FREUNDE DER ERDE-Sammelpassaktion vermittelt wird, dass jeder Mensch was tun kann: “Bewusster Konsum und klimafreundliche Mobilität vor Ort bewegen – das sind nur zwei Dinge die jeden Menschen im Alltag berühren. Dadurch wird ein einfacher wie genussvoller Zugang zum Klimaschutz möglich – davon profitieren auch unsere Kinder!“

Privacy Settings
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Youtube
Ihre Einwilligung um Inhalte von Youtube anzuzeigen.
Vimeo
Ihre Einwilligung um Inhalte von Vimeo anzuzeigen.
Google Maps
Ihre Einwilligung um Inhalte von Google anzuzeigen.
Spotify
Ihre Einwilligung um Inhalte von Spotify anzuzeigen.
Sound Cloud
Ihre Einwilligung um Inhalte von Sound anzuzeigen.
Cart Overview