NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUR ANMELDUNG

Slide Slide Slide Slide Slide Slide
Sauberes Wasser, saubere Luft, gesunde Lebensmittel – garantiert 🔍 Täglich werden im chemisch-analytischen Labor 🔬 des Landes Oberösterreich Umweltproben gesammelt und untersucht 👩🏻‍🔬 In einem Jahr entstehen so rund 200.000 Analysen. Danke an die ExpertInnen, die hier unsere Lebensqualität im Auge behalten 👏🏼

#intakteNatur #Umweltschutz #Umweltanalytik #saubereLuft #sauberesWasser #Labor #Oberösterreich #Linz #Wels #Steyr #DieGrünen
Hier wird Zukunft gepflanzt 🌱 In Lenzing hat sich eine neue grüne Gemeindegruppe gegründet. Damit wächst die grüne Bewegung im Wahljahr weiter und gestaltet in Zukunft in noch mehr Kommunen mit. Als kleines Geschenk hab ich den Lenzinger Grünen einen Baum mitgebracht 🌳

Danke für euer Engagement, Max Ratzenböck und Victoria Buschberger! 👉 Wer sich aktiv einbringen möchte, schreibt an lenzing@gruene.at! 💪

#Lenzing #Vöcklabruck #Gemeindepolitik #Lokalpolitik #GrüneGemeindegruppe #DieGrünen #Oberösterreich #grueneZukunft
Oberösterreich hat eine starke Industrie 🛠 Jetzt ist es an der Zeit, sie klimafit zu machen 🌱 Genau da setzt unser grünes Industrieprogramm an 💡
Damit können wir das Klima schützen und gleichzeitig den Standort OÖ stärken: Mit dem Klimafit 2030-Fonds, dem Ausbau erneuerbarer Energien ☀️, der #Verkehrswende und mehr Investitionen in Qualfizierung und Forschung 👩🏻‍🔬🧑‍🔬

#grüneIndustrie #grüneJobs #nachhaltigeIndustrie #Klimakrise #Oberösterreich #DieGrünen #grueneZukunft #Linz #Wels #Steyr
Bienen 🐝 brauchen gesunde Böden und ökologische Vielfalt. Zum Glück engagieren sich auch immer mehr Gemeinden, um Insekten zu schützen 🌱 Neumarkt im Mühlkreis ist eine von über 60 bienenfreundlichen Gemeinde in OÖ. Die Gemeinde verzichtet auf den Einsatz von Pestiziden und bepflanzt Grünflächen bienenfreundlich. Das freut nicht nur Bienen und Insekten, sondern sichert auch regionale Lebensmittel 💚

#Bienen #BienenfreundlicheGemeinde #NeumarktimMühlkreis #Mühlviertel #Artenvielfalt #Ökologie #Insekten #Artenschutz #DieGrünen #Oberösterreich #Linz #Wels #Steyr
Rudi du hast großartige Arbeit zur Bekämpfung der Corona-Krise geleistet. Du hast 100 Prozent deiner Kraft gegeben um diese Pandemie einzudämmen👏💪 
Sich einzugestehen, dass der Körper diese 100 Prozent im Moment nicht mehr leisten kann, zeugt von wahrer Größe. Ich habe größte Achtung sowohl vor dieser Entscheidung als auch vor der Arbeit, die du, lieber Rudi, für das Land und seine Menschen unter schwersten Bedingungen geleistet hast. Dafür danke ich Dir aufrichtigst und wünsche Dir rasche Erholung!💚

#gesundheitsministerium #oberösterreich #allesgute #dankefüralles
Wir Grüne fordern in Zukunft in Oö jährlich 150 Millionen Euro für die Industrie einzuplanen – bis 2030 sogar eine Milliarde Euro. Warum eigentlich? Hier meine kurze Antwort 🤔💡
Der @naturpark_attersee_traunsee wurde als erster #Sternenpark Österreichs zertifiziert! 🌠 Damit haben wir in OÖ ein rund 106 km2 großes Gebiet, das den natürlichen Nachthimmel für Mensch und Natur schützt. So bleiben Milchstraße und Co. weiter mit freiem Auge sichtbar 🤩

Für die Region ist das ein weiterer touristischer Pluspunkt. In Zusammenarbeit mit dem Umweltressort des Landes OÖ, dem Naturpark und der @univienna haben die umliegenden Gemeinden die #Lichtverschmutzung mit vielen Maßnahmen eingedämmt. Als erstes Bundesland hat OÖ auch ein eigenes Messnetz für Lichtverschmutzung und eine Leitlinie für den öffentlichen Raum 💡

🏞 Credit: Das fantastische Foto des Höllengebirges stammt von Peter Oberransmayr. 

#darkskyassociation #Attersee #Traunsee #Nachthimmel #Sternenhimmel #sternderlschaun #Oberösterreich #DieGrünen #Astrotourism #Austria #Alps #Linz #Wels #Steyr #igerslinz
Vom Stall oder der Weide in den Schlachthof ist es oft ein weiter Weg. Für die Tiere bedeutet das viel Stress, teils auch Panik. Vor 3 Jahren wurde auf Initiative der Grünen die mobile Schlachtung in Oberösterreich ermöglicht. Jetzt kommt sie auch bundesweit! 🐂💚

Diese Regelung hat zwei große Vorteile: Ohne den Stress von Transport und Schlachthof behält das Fleisch die höchste Qualität, die Landwirte durch Freilandhaltung und biologische Futtermittel erreichen. Und zweitens stärken wir mit dieser Regelung handwerkliche Fleischverarbeitung und die bäuerliche Direktvermarkung bei uns in der Region 👩🏻‍🌾

Der nächste wichtige Schritt für mehr #Tierwohl: Lebend-Tiertransporte weiter beschränken!

#Tiertransporte #Landwirtschaft #tiergerechtehaltung #artgerechtehaltung #Oberösterreich #DieGrünen #Linz #Wels #Steyr #igerslinz
Liebe @f4flinz , es ist wirklich an der Zeit, Oberösterreich aus dem schwarz-blauen Klima-Tiefschlaf zu holen und Klimaschutz zur Priorität Nr. 1 zu machen! 🌍 Ich bin jedenfalls leidenschaftlich dabei und kämpfe dafür, dass der Earth Overshoot Day nächstes Jahr später stattfindet als heuer 🙏

Bald wird es auf meine Inititiative hin z.B. ein neues Gesetz geben, das alle größeren Veranstaltungen in OÖ automatisch zu Green Events macht. Damit kommen wir endlich weg von Plastikmüllbergen und hin zu Mehrweg & Kreislaufwirtschaft. ♻️🚮

#movethedate #earthovershootday #klimarat #klimaschutzjetzt #fridaysforfuture #climatechange #oö #oberösterreich #igerslinz #linz #wels #steyr #mühlviertel #igersupperaustria #füroö
Ich wünsche euch und euren Liebsten frohe Ostern! Bleibt gesund 🌷
Nicht nur zu Ostern sind Bio-Eier beliebt wie nie 🥚 Das freut auch die Hähne 🐓 Seit 2017 werden männliche Küken nicht mehr getötet, so zum Beispiel bei den Eiermachern in Kremsmünster. Ob es sich um ein Bio-Ei handelt, könnt ihr ganz einfach über den Code nachprüfen 🔍

Der nächste wichtige Schritt: Die verpflichtende Kennzeichnung von verarbeiteten Eiern, z.B. in Nudeln. Oft werden hier noch billige Produkte aus Käfighaltung verwendet. Für Konsumentinnen und Konsumenten muss es möglich sein, die Herkunft nachzuprüfen. Das stärkt auch unsere heimischen Bäuerinnen und Bauern 👩‍🌾👨‍🌾

#Eier #Biolandwirtschaft #regionaleinkaufen #Hühnerhaltung #Hähne #Hahn #Küken #Tierwohl #artgerechtehaltung #Ostern #Oberösterreich #DieGrünen #Linz #Wels #Steyr
Als Hobbytischler bin ich ja schon lange ein Holz-Fan 😍 Aber aus Holz können wir nicht nur schöne Möbel, sondern auch umweltfreundliche Häuser bauen 🪵 Für die Lebensdauer speichert so ein Haus das gebundene CO2, während im Wald die nächsten Bäume nachwachsen 🌲 Das freut nicht nur den Planeten, sondern auch die #Tischlerei und den Forstwirt im Ort. Findest Du auch? Dann unterstütze unsere #Holzbau-Initiative - Link in der Bio! 👆

#bauenmitHolz #Holzhaus #nachhaltigBauen #umweltfreundlichBauen #grüneJobs #Oberösterreich #DieGrünen #Linz #Wels #Steyr #igerslinz
Unberührte Natur ist zu wertvoll, um daneben einen Luxus-Campingplatz hinzubauen 👎 Die Pläne für das Areal in der Nähe des Schiederweihers gehen zu weit und sind ein Geschäft auf Kosten der Natur und der lokalen Bevölkerung 👨‍👩‍👧‍👦👩‍👦‍👦
Schützen wir Naturjuwele wie den #Schiederweiher und wertvolles Grün- und Ackerland in #Oberösterreich! 💚 Link zur Petition in meiner Bio 👆

#Hinterstoder #Stodertal #sanfterTourismus #grünlandretten #bodenschützen #DieGrünen #grueneZukunft #Linz #Wels #Steyr #igerslinz
Klimaschutz und Wirtschaft sind kein Widerspruch - sie gehören zusammen! Wenn wir gezielt investieren, schaffen wir zwei Krisen mit einem Kraftakt. Viele regionale Betriebe zeigen, dass es möglich ist! 💪 Aber es gibt noch viel zu tun im Kampf gegen die #Klimakrise. Bleib mit meinem Newsletter am Laufenden 👉 Link in der Bio 💚

#GreenJobs #parisagreement🌱🌍 #lokalewirtschaftstärken #gemeinsamgegenjedeKrise #DieGrünen #Oberösterreich #Linz #Wels #Steyr #igerslinz

SCHWERPUNKTE

Klimaschutz

Unsere Lebensgrundlage schützen.

Der Schlüssel zum Klimaschutz ist es, möglichst viele Menschen auf den Geschmack eines genussvollen, nachhaltigen Lebensstils zu bringen. Mehr Wohlstand mit weniger Ressourcen- und Energieverbrauch kann zwar nicht von der Politik verordnet werden – es können jedoch Anreize und Rahmenbedingungen geschaffen werden.

Die oberösterreichische Klimaschutzpolitik setzt daher auf eine Doppelstrategie: Einerseits werden bei konkreten Projekten mit Betrieben, Gemeinden und Schulen durch Energieeinsparung und erneuerbare Energie CO2-Emissionen vermieden. Andererseits wird ein Lebensstil gefördert, der nicht zu Lasten unserer Enkel geht. Dabei geht das Land Oberösterreich neben seinem Programm zur Klimarettung auch neue, ungewöhnliche Wege. Mit der großen Kampagne Klimaschutz jetzt! sowie mit Initiativen wie den Green Events, FleischfreiTag oder den Info-Kochshows “Kochtopf statt Mistkübel”.

Umwelt

Nachhaltig vordenken.

Moderne Umweltpolitik muss langfristig gedacht werden. Deshalb stellt die Umweltpolitik in Oberösterreich nachhaltige Entwicklung für mehr Lebensqualität in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit und betont die Notwendigkeit der partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Umwelt und Wirtschaft.

Oberösterreich ist ein Bundesland mit hoher Lebensqualität. Um diese Lebensqualität zu erhalten, wollen wir unsere wertvollen Ressourcen Luft, Boden und Wasser gemeinsam schützen und sichern. Wir – das sind die Politik und Verwaltung gemeinsam mit den Menschen in Oberösterreich. Dabei streben wir eine Balance zwischen Ökologie, Ökonomie, Mensch und Gesellschaft an, um Oberösterreich weiter als Topregion mit hoher Lebensqualität zu erhalten.

KonsumentInnenschutz

Sicherheit, Qualität und Transparenz garantieren.

Der Sicherheit und Qualität unserer Lebensmittel kommt eine besondere politische Bedeutung zu. Durch die amtliche Lebensmittelaufsicht in Oberösterreich ist eine unabhängige Kontrolle gewährleistet. Im Mittelpunkt steht dabei der Gesundheitsschutz. Doch auch der Schutz vor Täuschung, insbesondere bei der Kennzeichnung von Produkten sowie die Einhaltung der Preisauszeichnung stellen wichtige Kernbereiche im KonsumentInnenschutz dar.

Wir schauen aber auch darauf, dass unsere Ressourcen geschont werden: Durch bewussten Konsum, Vielfalt statt Einheitsgeschmack und weniger Lebensmittel im Müll. Unser Ziel ist eine Allianz aus Umweltbewegung, KonsumentInnenschutz und bäuerlichen ProduzentInnen.
Neben Lebensmitteln werden KonsumentInnen in Oberösterreich auch hinsichtlich weiterer Produkte und Dienstleistungen – von Energie über Hausbau bis Internet und Telefon – bestmöglich geschützt und beraten. Ebenfalls Aufgaben, die in den Zuständigkeitsbereich unseres Ressorts fallen und die durch eine Kooperation mit der Arbeiterkammer OÖ erfüllt werden.

Zusammenleben

Integration und Zusammenhalt in OÖ stärken.

Die gesellschaftliche Vielfalt und das Miteinander in Oberösterreich zeichnen uns als Bundesland aus, stärken uns in vielen Bereichen und bereichern unseren Alltag. Allen gemeinsam ist Oberösterreich als Heimat, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Nationalität, Erstsprache, Religion oder individuellen Interessen.

Das oberösterreichische Integrationsressort setzt entsprechend dem Integrationsleitbild Initiativen und fördert Maßnahmen, die langfristig einen gleichberechtigten Zugang zur gesamtgesellschaftlichen Teilhabe für MigrantInnen – Menschen mit Fluchtgeschichte oder Migrationsbiographie – ermöglichen. Neben der Grundversorgung von Asylwerbenden umfassen die Aufgaben des Integrationsressorts unter anderem Maßnahmen im Bereich der Bildung und Ausbildung, des Arbeitsmarkts, der Jugendarbeit, migrantischen Selbstorganisationen sowie allgemein des Zusammenlebens in Oberösterreich. Mit der bestehenden Struktur und Vernetzung aller relevanten Stakeholder ist Oberösterreich eine Modellregion für Integrationsarbeit und Integrationspolitik.

STECKBRIEF

Warum ich Politiker bin

Politik machen zu dürfen, empfinde ich als großes Privileg. Als Mitglied der Landesregierung darf ich Oberösterreich gestalten. Diese besondere Herausforderung will ich jeden Tag mit Leidenschaft, Sachverstand und Humor annehmen. Entscheidend ist, dass die Politik endlich wieder Verantwortung für unsere Zukunft übernimmt, statt den Menschen zu erklären, was sie zu tun haben.

Was mich antreibt

Frieden, der Schutz der Menschenwürde und die Chance sich frei entfalten zu dürfen. Diese Privilegien genießen die meisten von uns seit ihrer Geburt. Zu verdanken haben wir sie unserer offenen und liberalen Gesellschaft. Um dieses große Zukunftsversprechen auch für unsere Kinder zu erhalten, müssen wir diese Grundsätze und Werte leben und konsequent verteidigen.

Grüne Politik ist eine Liebeserklärung an die Welt

Politik ist ein wirksames Instrument, um die Welt besser zu machen. Aber das schaffen wir nur gemeinsam, indem wir die Herausforderungen annehmen und die Segel in den Wind der Veränderung setzen. Wir haben die Pflicht, unseren Kindern einen lebenswerten Planeten zu übergeben. Und deshalb müssen wir Begeisterung für Politik entfachen. Eine Politik, die wieder den Anspruch erhebt, in den zentralen Zukunftsfragen Antworten zu geben.

Zur Person
  • 1985 geboren und auf einem Bauernhof in Kirchschlag im Mühlviertel aufgewachsen
  • lebt mit seiner Frau Julia und ihren drei Kindern in Dietach bei Steyr
  • studierter Theologe; vor dem Einstieg in die Politik in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (Welthaus Linz) tätig
  • seit 2018 tourt er durch die Wirtshäuser des Landes, um mit den Leuten über die Zukunft unseres Essens zu debattieren
Werdegang
  • seit 2020 Mitglied der OÖ Landesregierung
  • seit 2015 Abgeordneter im OÖ. Landtag
  • Mitglied des Landesvorstandes der Grünen Oberösterreich
  • Mitglied des Bundesvorstandes der Grünen Österreich
  • seit 2019 Landessprecher der Grünen Oberösterreich
  • seit 2019 Stellvertretender Bundessprecher der österreichischen Grünen

TEAM

Sabine Thaler
Sekretariatsleiterin Terminkoordination LR Kaineder

sabine.thaler@ooe.gv.at

Thomas Karbiner,
MBA MPA MSc
Büroleitung

thomas.karbiner@ooe.gv.at

Werner Dedl
Pressearbeit
Stv. Büroleitung

werner.dedl@ooe.gv.at

MMag.a Veronika Kiesenhofer
Anti-Atom, KonsumentInnenschutz

v.kiesenhofer@ooe.gv.at

Mag.a Abena Twumasi
Integration

abena.twumasi@ooe.gv.at

Mag.a Julia Rungg
Flucht & Migration

julia.rungg@ooe.gv.at

Mag.a Christina Trimmel
Umwelt

christina.trimmel@ooe.gv.at

DI.in Franziska Radinger
Assistenz der Büroleitung
franziska.radinger@ooe.gv.at

Simon Seher
Öffentlichkeitsarbeit
simon.seher@ooe.gv.at

Estelle Schott 
Sekretariat

estelle.schott@ooe.gv.at

Georgiana Iordache 
Sekretariat

georgiana.iordache@ooe.gv.at

Türkan Dogan
Amtswartin

tuerkan.dogan@ooe.gv.at

Josef Lanzerstorfer
Chauffeur
Jürgen Huemer
Chauffeur
Privacy Settings
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Youtube
Ihre Einwilligung um Inhalte von Youtube anzuzeigen.
Vimeo
Ihre Einwilligung um Inhalte von Vimeo anzuzeigen.
Google Maps
Ihre Einwilligung um Inhalte von Google anzuzeigen.
Spotify
Ihre Einwilligung um Inhalte von Spotify anzuzeigen.
Sound Cloud
Ihre Einwilligung um Inhalte von Sound anzuzeigen.
Cart Overview